Serie 6

Serie 6

In der Serie 6 präsentieren wir Skills für die Sportarten Schwimmen, Leichtathletik, Basketball, Boccia, Radfahren, Fussball, Golf, Petanque, Tennis und Tischtennis.

Zur Anmeldung

 

Timing Serie 6

30.08. – 29.09.2021      Training und Divisioning

01.10. – 14.10.2021      Contest

14.10.2021                      Deadline für das Hochladen der finalen Resultate

15.10.2021                      Rangdiplom steht zum Download bereit

Schwimmen Skill 4 – A HOLE IN THE WATER

Mit dieser Skill trainiert man das Schwimmen unter Wasser mit seinen wesentlichen Elementen.

Hier geht es zum Kurzfilm & Factsheet

Leichtathletik Skill 2 – STANDING LONG JUMP

Mit dieser Skill wird die Schnelligkeit und das Stehvermögen für das Sprinten und Laufen trainiert.

Hier geht es zum Kurzfilm & Factsheet

Basketball Skill 3 – SPEED DRIBBLE

Mit diesem Skill wird die Fähigkeit geübt, im Stillstand schnell zu dribbeln. Zudem werden im Dribbeln beide Hände trainiert.

Hier geht es zum Kurzfilm & Factsheet

Boccia Skill 2 – TWO PALLINAS

Mit dieser Skill wird die Treffsicherheit im kurzen und im langen Spiel trainiert.

Hier geht es zum Kurzfilm & Factsheet

Radsport Skill 5 – ONE-HAND RACE

Diese Skill fördert das einhändige Fahren, sowie das Gleichgewicht bei langsamen Manövern.

Hier geht es zum Kurzfilm & Factsheet

Fussball Skill 7 – SQUARE

Mit dieser Skill trainieren die Sportler die Ballführung. Sie müssen den Ball kontrollieren, um ihn beim
Absolvieren eines bestimmten Parcours dicht bei sich zu behalten.

Hier geht es zum Kurzfilm & Factsheet

Golf Skill 2 – LONG PUTT

Diese Skill trainiert die Konzentrations-, Orientierungs- und Differenzierungsfähigkeit beim Long Putt.

Hier geht es zum Kurzfilm & Factsheet

Golf Skill 3 – CHIP SHOT

Diese Skill trainiert die Geschicklichkeit des Athleten sowie seine Orientierungs- und Differenzierungsfähigkeit bei der
Ausübung von Chip-Schlägen vor dem Grün aus einer Distanz von 14 m.

Hier geht es zum Kurzfilm & Factsheet

Petanque Skill 4 – ACCURACY

Mit dieser Skill wird die Fähigkeit des Spielers beurteilt, seinen Wurf zu dosieren, damit er nicht zu lang wird, das heisst weit über das Ziel hinausgeht, oder einen zu kurzen Wurf zu machen, bei dem die Kugel weit vor dem Ziel landet.

Hier geht es zum Kurzfilm & Factsheet

Tennis Skill 1 – MOBILITY

Mit dieser Skill werden die Orientierungsfähigkeit, die Schnelligkeit und die koordinativen Fähigkeiten trainiert.

Hier geht es zum Kurzfilm & Factsheet

Tischtennis Skill 3 – RUN

Mit dieser Skill wird die Lauftechnik des Spielers beurteilt, indem er sich mit schnellen Nachstellschritten, der bevorzugten Bewegungstechnik im Tischtennis, um den Tisch bewegt.

Hier geht es zum Kurzfilm & Factsheet

Nach Oben